Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Köln

Fristlose Kündigung | betriebsbedingte Kündigung | krankheitsbedingte Kündigung | Änderungskündigung

Rechtsanwalt
Rechtsanwalt Jens Reininghaus ist Mitarbeiter der ETL-Rechtsanwälte GmbH in Köln. Wir stehen für eine zielführende und geradlinige Rechtsberatung…
Kündigung
Sie haben eine Kündigung erhalten? Hier finden Sie wichtige Informationen über Kündigungen und die Erfolgsaussichten in Kündigungsschutzprozessen…
Sonstige Leistungen
Hilfe bei Kündigungen, Arbeitsverträgen, Wettbewerbsverbot, Versetzung, Gehalt, Abmahnung, Diskriminierung, Arbeitszeugnis und sonstigen betrieblichen Problemen…
Online-Rechtsberatung
Rufen Sie uns  an oder kontaktieren Sie uns unverbindlich über unser Webformular. Eine erste Anfrage ist unverbindlich und mit keinerlei Kosten verbunden..

Bewertungen

Bundesarbeitsgericht entscheidet über die Auswertung von Videoaufzeichnung aus einer offenen Videoüberwachung im Arbeitsverhältnis…

Das Bundearbeitsgericht hat am 23.08.2018 entschieden, dass Videoaufzeichnungen aus rechtmäßigen offenen Videoüberwachungen im Arbeitsverhältnis nicht umgehend ausgewertet werden müssen. Vielmehr dürfe der Arbeitgeber mit der Auswertung des Videomaterials solange warten, bis er dafür einen berechtigten Anlass sieht. Die Verarbeitung und Nutzung der einschlägigen Bildsequenzen sei dann sowohl nach altem Datenschutzrecht als auch nach der Datenschutz-Grundverordnung

Weiterlesen

Auch für den Entgeltfortzahlungsanspruch während einer Krankheit hat ein Arbeitnehmer einen nicht verfallbaren Anspruch auf Mindestlohn…

Mit Urteil vom 20.06.2018 hat das Bundesarbeitsgericht klargestellt, dass eine tarifliche Ausschlussfrist unwirksam ist, soweit sie auch den während Arbeitsunfähigkeit nach § 3 Abs. 1, § 4 Abs. 1 EFZG fortzuzahlenden gesetzlichen Mindestlohn erfasst. Der Anspruch des Arbeitnehmers auf Zahlung des Mindestlohns während der Entgeltfortzahlungszeit aufgrund einer Arbeitsunfähigkeit kann demnach weder durch arbeitsvertragliche noch durch tarifvertragliche

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: RA Jens Reininghaus c/o ETL Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Eiler Straße 3 B, 51107 Köln

  • Telefon: +49 (0)221 / 880 40 60

  • Fax: +49 (0)221 / 880 40 629

  • E-Mail: jens.reininghaus@etl.de

Rechts-Infos