Kategorie: Ausschlussfristen

Landesarbeitsgericht Düsseldorf entscheidet Rechtsstreit zur Haftung einer Arbeitnehmerin im Arbeitsverhältnis…

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 29.08.2017 eine Regressklage einer Versicherung gegen eine Arbeitnehmerin einer Tankstelle abgewiesen. Die Arbeitnehmerin  war auf einen Betrug hereingefallen und hatte – trotz gegenteiliger Anweisungen des Arbeitgebers – den Betrügern telefonisch Codes für Prepaidkarten bekannt gegeben, wodurch ein Schaden in Höhe von 3.720,00 EUR entstanden ist. Die den Schaden

Weiterlesen

Wahrung einer tariflichen Ausschlussfrist durch Klageerhebung…

Gilt in einem Arbeitsverhältnis eine tarifliche Ausschlussfrist, innerhalb derer ein Anspruch gegenüber dem Vertragspartner schriftlich geltend gemacht werden muss, reicht es zur Fristwahrung nicht aus, dass das Anspruchsschreiben vor Ablauf der Frist bei Gericht eingegangen ist und dem Anspruchsgegner ggf. später zugestellt wird. Entscheidend ist der Zugang beim Anspruchsgegner selbst. § 167 ZPO findet für

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: RA Jens Reininghaus c/o ETL Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Eiler Straße 3 B, 51107 Köln

  • Telefon: +49 (0)221 / 880 40 60

  • Fax: +49 (0)221 / 880 40 629

  • E-Mail: jens.reininghaus@etl.de

Aktuelle Bewertung:
4,9 von 5    Sternebewertung Rechtsanwalt Jens Reininghaus  

Bewertungen auf:
www.Anwalt.de

Kategorien