Tag: Karenzentschädigung

BAG: Karenzentschädigung – „überschießendes“ Wettbewerbsverbot…

Nach § 74a Abs. 1 Satz 1 HGB ist ein Wettbewerbsverbot insoweit unverbindlich, als es nicht dem Schutz eines berechtigten geschäftlichen Interesses des Arbeitgebers dient. Das Gesetz regelt nicht ausdrücklich den Anspruch auf Karenzentschädigung bei einem teilweise verbindlichen und teilweise unverbindlichen Wettbewerbsverbot. Der Zehnte Senat hat entschieden, dass der Anspruch nicht voraussetzt, dass der Arbeitnehmer

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: RA Jens Reininghaus c/o ETL Rechtsanwälte GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Eiler Straße 3 B, 51107 Köln

  • Telefon: +49 (0)221 / 880 40 60

  • Fax: +49 (0)221 / 880 40 629

  • E-Mail: jens.reininghaus@etl.de

Aktuelle Bewertung:
4,9 von 5    Sternebewertung Rechtsanwalt Jens Reininghaus  

Bewertungen auf:
www.Anwalt.de

Kategorien